Enzycare

Enzycare
Enzycare

Aldehydfrei
Phenolfrei
Neutralisierung ist nicht erforderlich
Kompatibel mit Ultraschallreiniger

Enzycare

  • Beschreibung

    Enzycare wird für die Desinfektion von hitzeempfindlichen oder resistenten chirurgischen Instrumenten und Endoskopen durch Eintauchen verwendet. Durch den Synergieeffekt von Desinfektionsmitteln der neuen Generation und die Kombination von 4 Enzymen in dem Präparat bietet es eine schnelle, zuverlässige und breit gefächerte Desinfektion, selbst bei starker organischer/anorganischer Verschmutzung. Durch seine nicht flüchtige chemische Struktur bietet es eine sichere Arbeitsumgebung. Benutzerfreundlich und kompatibel mit allen Oberflächen von Instrumenten/Endoskopen. Erfüllt die Anforderungen an Reinigung und Desinfektion in einem Schritt. Keine Proteinfixierung aufgrund der aldehydfreien Formulierung. Biologisch abbaubar in der Natur. Enthält Korrosionsinhibitoren.

    Bakterizid (inkl. Tb, VRE, MRSA)
    Fungizid
    Virusinaktivierung (HBV, HCV, HIV, BVDV)
    Aldehydfrei
    Phenolfrei
    Neutralisierung ist nicht erforderlich
    Kompatibel mit Ultraschallreiniger

    Zusammensetzung:

    Didecylmethylpolyoxyethylammoniumpropionat
    Bis (3-Aminopropyl) dodecylamin, Amylase, Protease, Lipase, Carboxylase, Korrosionsinhibitor, Tenside Amylase, Protease, Lipase, Carboxylase, Korrosionsinhibitoren, nichtionische Tenside, Dispergiermittel, Stabilisatoren

    Anwendungsbereich:

    Hitzebeständige oder hitzeempfindliche Instrumente/Geräte in verschiedenen Anwendungsbereichen (MIS, Zahnmedizin, Chirurgie, Endoskopie, Intensivpflege, Anästhesie und Labor)
    Starre oder flexible Endoskope

    Gebindegrößen: 1 L, 5 L